Corona (Stand 26.04.2021)

———Wichtige Informationen für den Kursbetrieb————-

Mit Inkrafttreten des Infektionsschutzgesetzes und der bundesweiten Notbremse haben sich unsere Rahmenbedingungen für unsere Kurse verändert.

Der Kursbetrieb findet weiterhin statt, allerdings müssen die Teilnehmer mindestens 2 Mal die Woche ein negatives Testergebnis vorzeigen. Kursleiter und Mitarbeiter ebenfalls.

In Präsenzkursen ist das Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung für Kursleitende und Teilnehmende verpflichtend. Ebenso gelten weiterhin die Hygieneregeln: Mindestabstand von 1,50 m, regelmäßiges Lüften des Kursraums, bei Bedarf Desinfizieren von Flächen.

Bei Fragen, können Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Bleiben Sie gesund!